Kinder

Wassertiere aufspüren, Survival-Training, mit einer Fähre hin und zurück übersetzen, Pirat spielen auf einem echten Piratenschiff – im Nationalpark De Alde Feanen haben Kinder einen Heidenspaß! Hier gibt es auf alle Altersgruppen zugeschnittene Freizeitangebote.


Besucherzentrum

Ausgangspunkt vieler speziell für Kinder angebotenen Aktivitäten ist das Besucherzentrum des Nationalparks De Alde Feanen. Hier werden sie auf interaktive Weise in die Entstehungsgeschichte von De Alde Feanen eingeführt.

Bei schönem Wetter empfiehlt sich auch ein Besuch des Mitmach- und Erlebnisgartens, wo die Kinder nach Herzenslust spielen und forschen können. Das Besucherzentrum kann auch als Startpunkt für Rucksackwanderungen dienen, die für Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren geeignet sind.


It Pettebosk

Sozusagen das „grüne Klassenzimmer“ des Nationalparks De Alde Feanen ist „It Pettebosk“, wo die Themen Natur und Umwelt auf dem Stundenplan stehen. Eigentlich ist es ein De Alde Feanen en miniature, wo sich Kinder und Erwachsene auf spielerische Weise Wissenswertes über die Flora und Fauna im De Alde Feanen aneignen können.


Skûtsjemuseum

Bei einem Besuch im Skûtsjemuseum in Earnewâld reisen Kinder in die Vergangenheit und probieren typische Kinderspiele von einst aus, wie z. B. Sackhüpfen, im Geschirr (beage) laufen, Seemannsknoten stecken, Tauwerfen usw. Im Museum erfahren sie, wie Kinder von Fischern in früheren Zeiten auf den skûtsjes gelebt haben.


Segelschule

Früh übt sich, wer ein Meister werden möchte, heißt es doch so schön… Deshalb können Kinder im Nationalpark De Alde Feanen ab einem Alter von sieben Jahren das ABC des Segelsports erlernen.

Piratenspielplatz

Schiff ahoi! Mitten in Earnewâld gibt es einen echten Piratenspielplatz, auf dem Kinder beim Spielen ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.


Freek-Vonk-Route

Wollen Sie eine Segeltour mit Kindern machen, aber möchten Sie vermeiden, dass sich die Kids über kurz oder lang langweilen? Der Biologe und Kinderfernsehmoderator Freek Vonk wird die kleinen Racker unterhalten, bis sie wieder festen Boden unter den Füßen haben! Gut zu wissen: Beim Bootsverleih kann man auch Schwimmwesten für die Kinder mieten.


Kindergeburtstage

Das Angebot geht von Aktivitäten wie Rucksackwanderungen über Niedrigseilgarten-Abenteuer und Survival-Touren bis zum Bestimmen von Eulengewölle. Aber auch Paintball, Kanufahren oder Baden an einem der Strände stehen auf dem Programm.

Mit einem Jugendleiter unterwegs

Während der Schulferien finden für Jugendliche jede Menge spannende und interessante Aktivitäten statt. Im Veranstaltungskalender finden Sie eine Übersicht der Exkursionen und aktuellen Aktivitäten. Der Nationalpark De Alde Feanen ist auch ein ideales Ziel für Klassenfahrten aller Art. Ein Naturführer begleitet die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften den ganzen Tag hindurch. Mehr dazu finden Sie auf der Seite über Klassenfahrten.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wo all die Spielplätze, Badestrände und andere für Kinder interessante Orte zu finden sind? Schauen Sie sich dann unsere Karte an!